270. Mitglied der AWO Ortsverein Pocking

270 mitglied pockingAls 3. Bürgermeister war Manfred Baumgartner zur Jahreshauptversammlung der Awo Ortsverein Pocking geladen.

Nach einem ausführlichen Bericht des Ortsvorsitzenden Siegfried Depold über die Arbeit der AWO und ihr weitreichendes Angebot nicht nur auf Bundesebene, sondern eben vor Ort, hier in Pocking, bat er Herrn Baumgartner um seine Grußworte.
Dieser hatte wohl ein sehr genaues Bild der AWO vor Ort. So berichtete er, dass auch ihm schon aufgefallen sei, dass die Bürger von Pocking von klein auf von der AWO begleitet werden. Bereits ab 0 Jahren werden sie von AWO Kinderkrippe Rappelkiste betreut. Im Kindergarten und Schule erhalten Sie das Essen, das sehr ausgewogen ist, von der AWO. Dies geht weiter über Beratungsstellen, Essen auf Rädern, ambulanter Pflegedienst, AWO-Treff, Ausflugsfahrten. Also für jedes Alter etwas. Das sein Stadtratskollege, Kreisvorsitzender Christian Plach ihm zuvor mit nem kleinen Augenzwinkern einen Mitgliedsantrag gab, das habe er richtig verstanden. Diese Arbeit müsse unterstützt werden. Sehr geehrter Herr Depold, lieber Siegi, sagte Herr Baumgartner, ab heute haben sie ein 270. Mitglied in Ihrem Ortsverein.