Seniorenwohnanlage Pocking

Unsere betreute AWO-Seniorenwohnanlage (SWA) wurde 1980 erbaute und liegt mitten im Herzen des Bäderdreiecks, nur wenige Gehminuten vom Pockinger Stadtzentrum entfernt. Sie wurde mit Mitteln aus dem sozialen Wohnungsbau gefördert. Die insgesamt 45 Wohnungen verfügen alle über Wohn- und Schlafzimmer, Küche, Bad, Diele und meist auch über einen Balkon. Zu jeder Wohnung gehört ein abschließbares Kellerabteil. Waschmaschinen, Trockenautomat und Trockenraum stehen zur gemeinschaftlichen Nutzung im Keller. Im Neubau können Sie die 3 Etagen bequem mit dem Aufzug erreichen.


Für Feiern und Geselligkeiten steht unser großer Tagesraum im Altbau bereit. In unserem Garten warten gemütliche, schattige Sitzgelegenheiten auf den Besuch unserer Bewohner. Für aktive Gartenfreunde steht ein umzäunter Gemüsegarten zur Verfügung. Die Reinigung der Treppenhäuser, Laubengänge und Gemeinschaftsräume erfolgt zentral.

Das betreute Wohnen in unserer AWO Seniorenwohnanlage bietet auf der einen Seite ein selbständiges und unabhängiges Wohnen, auf der anderen Seite die Sicherheit, dass auf Knopfdruck Hilfe zur Verfügung steht. Unserem Haus ist eine Sozialstation angegliedert. Von dieser können Sie jederzeit fachliche Beratung, Betreuungsleistungen, Fachpflege, Essen auf Räder oder hauswirtschaftliche Versorgung beanspruchen.

Der Mietpreis beträgt derzeit 5,20 Euro je m ², zuzüglich Betriebskostenpauschale 1,60 Euro je m ² sowie Heizkostenpauschale 1,60  Euro je m ². (Die Gesamtmiete beläuft sich bei einer 46 m ² Wohnung auf  386,40.- Euro monatlich). Die detaillierte Abrechnung der Betriebs- und Heizkosten erfolgt jährlich. Der Betreuungsvertrag ist Bestandteil des Mietvertrages. Selbstverständlich können Sie auch eine Wohnung besichtigen, vereinbaren Sie hierzu bitte vorab einen Termin.