Pflege- & Sozialberatung

Unser Angebot für Sie!

Beratung

Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Es gibt viele Ursachen, die ei­nen bis­her selb­stän­digen Men­schen pflege­be­dürf­tig wer­den lassen. Angehörige, Freunde und Be­kannte werden zu pflegenden Helfern. Mit den Leistungen der  Pfle­ge­versicherung haben sich in den letz­ten Jah­ren die Rah­men­be­din­gungen ver­bessert, um eine gute Versorgung in ver­trauter Umgebung zu ge­währ­leis­ten.

Wir beraten Sie per E-Mail oder tele­fo­nisch zu Leistungsansprüchen, Dienst­leistungs­angeboten, Möglich­keiten der aktiven Lebens­gestal­tung und zu Fach­themen oder Fach­fragen rund um die Pflege.

Kontakt

Christina Bär
Christina Bär

Pflege- und Sozialberatung

Indlinger Str. 22
94060 Pocking

Tel.: 08531 135707 33
Fax: 08531 135707 50
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Mo-Do: 08.00 - 13.00 Uhr

Beratungsinhalte können beispielsweise sein:

  • Wie stellen Sie einen Antrag auf Pflege?
  • Welche Leistungen sind mit den Pflegegraden verknüpft?
  • Welche pflegerischen Hilfs- und Unterstützungsangebote haben Sie nach einem Krankenhausaufenthalt?
  • Welche Hilfe bekommen Sie bei komplizierten Pflege- und Betreuungssituationen?
  • Wann haben Sie einen Anspruch auf einen Pflegeheimplatz?
  • Welche Leistungen können Sie bei einer Demenzerkrankung erhalten?
  • Welche Hilfen und Pflegeleistungen können schwer erkrankte Personen in der letzten Lebensphase beanspruchen?
  • Wo finde ich Unterstützung, wenn meine Rente zu klein ausfällt.
  • Was kann ich mir tatsächlich Leisten?
  • Welche Zuschüsse kann ich von anderen Stellen erhalten?